LogoSkyline NewYork

GRE
GMAT
start
course
FAQ
FAQ
dates
teachers
books
MBA
GRE
TOEFL
Book Shop
Contact us


review.de : GMAT : information

Was ist der GMAT?

Der GMAT (Graduate Management Admission Test) ist ein standardisierter Test, den Sie ablegen müssen, wenn Sie sich für ein MBA oder andere postgraduate Programe bewerben. Getestet wird in erster Linie die Fähigkeit des Kandidaten logische Probleme zu lösen.

Muss ich den GMAT wirklich ablegen?

Vor einigen Jahren gab es eine Tendenz auf den GMAT zu verzichten und nur Essays bei der Bewerbung zu verlangen. Vorreiter dieser Bewegung war die Harvard Business School. Mittlerweile verlangt aber auch diese School den Test wieder von den MBA Bewerbern. Es ist also sicher, dass Sie den GMAT benötigen, wenn Sie sich bei einer bekannten US Business School bewerben wollen.

Wie wichtig sind die GMAT Ergebnisse bei der Bewerbung?

Die GMAT Ergebnisse sind in der Theorie nur ein Faktor bei der Bewerbung und ein guter GMAT garantiert noch nicht die Zulassung zu dem Wunschprogramm. Ein unterdurchschnittliches Ergebnis wird allerdings gute Schulen sicher davon abhalten, der Bewerbung weitere Beachtung zu schenken. Speziell für ausländische Kandidaten ist der GMAT natürlich von gesteigertem Wert, da die Qualität der akademischen Vorleistungen nur schwer im Vergleich zu den anderen Kandidaten beurteilt werden kann. In der Praxis ist der GMAT daher wohl das wichtigste Entscheidungskriterium für die Zulassung zu den MBA Programmen.

Wie kann ich mich für den Test vorbereiten?

Lesen Sie alles über unseren GMAT Vorbereitungskurs hier.

Welches Format hat der GMAT?

Der GMAT wird nun als Computer Adaptive Test (CAT) durchgeführt. Das bedeutet, dass Sie den Test direkt an einem Computer im Testcenter ablegen. Dieses neue Format verlangt einige Änderungen bei der Teststrategie im Vergleich zum alten papier basierte Test.

Was wird im GMAT getestet?

Der neue GMAT CAT dauert ungefähr drei Stunden und besteht aus:
  • Analytical Writing Assessment (AWA)
    Der Kandidat muss zwei Essays a 30 Minuten schreiben.
  • Quantitative Section
    Diese Sektion besteht aus den Fragetypen 'Problem Solving' und 'Data Sufficiency', die früher als separate Sektionen im Papier-Test gegeben wurden.
    • Data Sufficiency
      Bei jeder Frage muss entschieden werden, welche der angegebenen Daten hinreichend zur Beantwortung der Frage ist.
    • Problem Solving
      Der Kandidat muss generelle Mathe- und Textaufgaben lösen.
  • Verbal Section
    Diese Section beeinhaltet 'Sentence Correction', 'Reading Comprehension' und 'Critical Reasoning' questions, die früher auch als separate Sektionen gegeben wurden.
    • Sentence Correction
      Der Kandidat muss aus verschiedenen Moeglichkeiten die grammatikalisch beste oder sprachlich effektivste Alternative auswählen.
    • Reading Comprehension
      Fragen zum Verständnis zu einem Text, der aus verschiedenen Fachgebeiten stammen kann.
    • Critical Reasoning
      Der Kandidat muss logische Schlüsse ziehen und Zusammenhänge in kurzen Textpassagen erkennen.

Zusammenfassend hier also noch einmal das Format des GMAT:

GMAT CAT Format

Analytical Writing Assessment (non adaptive)

30 minutes Analysis of an Issue 1 Question
30 minutes Analysis of an Argument 1 Question
5 minutes break (optional)

Quantitative Section (computer adaptive)

75 minutes Problem Solving, Data Sufficiency 37 Questions
5 minutes break (optional)

Verbal Section (computer adaptive)

75 minutes Sentence Correction, Reading Comprehension, Critical Reasoning 41 Questions


Wie wird der Test bewertet?

Der GMAT in seinem neuen Format ist nun ein adaptiver Test, er passt sich automatisch dem Niveau des Kandidaten an. Das funktioniert so: Der Test beginnt mit einer Frage von durchschnittlicher Schwierigkeit. Wenn der Kandidat die Frage richtig beantwortet, wir seine Punktezahl erhöht und der Computer wählt als nächste Frage eine etwas schwerere aus seinem Pool aus. Wenn eine Frage falsch beantwortet wird, wird die Punktezahl reduziert und die nächste Frage ist etwas leichter. Dieser Prozess wiederholt sich bis die maximale Anzahl von Fragen oder das Zeitlimit für eine Sektion erreicht ist. Durch dieses neue Format erhält jeder Kandidat eine individuelle Kombination von Fragen. Abweichend von alten papier-basierten Test wird allerdings nicht jede Frage gleich bewertet, jede Frage hat jetzt eine interne Bewertung. Das bedeutet, dass die richtige Beantwortung einer schweren Frage mehr Punkte bringt als die einer leichten.

Zusätzlich zu den gezählten Fragen erhält jeder Test auch noch einige, die nicht zum Ergebnis gezählt und nur für zukünftige Test ausprobiert werden. Diese Fragen passen sich nicht an das Niveau des Kandidaten an und dienen der Betimmung der Gewichtung der Fragen in zukünftigen Tests.


Wo kann ich mich für den Test anmelden?

Sehen Sie dazu die entsprechende Frage in der FAQ.

Welcome | GMAT | GRE | TOEFL | Books | Contact
about | course | dates | FAQ | teachers | books | grading | MBA




f