Tag Archive

FAQ

Hier ist der letzte Teil unserer GMAT Test-Tag FAQs Reihe um Ihnen bei der GMAT Vorbereitung zu helfen. Sollten Sie weitere Fragen haben, besuchen Sie unsere Webseite, unser Forum oder klicken Sie auf den Link am Ende dieses Eintrages. Viel Glück und viel Spaß beim Lernen.


16. Wie lauten die Regeln für den Gebrauch von Handys und PDA’s?

Beides dürfen Sie während des Tests und in den Pausen nicht benutzen. Am besten wäre es alle elektronischen Geräte einfach auszuschalten. Falls Sie am Telefon gesehen werden könnten Sie sofort dazu gebeten werden das Gelände zu verlassen.


17. Was passiert bei Extremsituationen wie starkem Unwetter oder Computer-Problemen?

Normalerweise fängt der Test dann später an oder wird verschoben. Falls beides nicht möglich ist können Sie Ihr Geld zurück verlangen oder an einem anderen Tag umsonst nachholen.


18. Fange ich nach dem Hinsetzen sofort mit dem Test an?

Sie sollten zügig mit dem Test beginnen, aber zuerst müssen Sie einige Vereinbarungen unterschreiben, u.a. in Bezug auf das Benutzen von elektronischen Geräten. Falls Sie dies nicht tun, könnte der Test als ungültig gewertet werden und Sie verlieren die Test-Gebühren.


19. Was muss ich tun wenn mein Computer nicht funktioniert?

Heben Sie die Hand und sagen Sie es dem Personal. Versuchen Sie nicht das Problem selbst zu lösen.


20. Was passiert wenn der Test unterbrochen wird?

Die Regeln von GMAC®, Pearson VUE und ACT besagen, dass im Falle einer Unterbrechung eine Analyse der Situation stattfinden wird. Dann wird entschieden ob die Ergebnisse als ungültig gewertet werden. Falls durch oder gegen eine der beteiligten Personen etwas unternommen wird, haben alle anderen beteiligten Personen das Recht den Test noch einmal zu machen oder ihr Geld zurückzuverlangen, es sei denn, diese Person(en) wird/werden als Ursache der Unterbrechung erklärt. Falls Sie den Test wiederholen, müssen Sie den gesamten Test noch einmal machen.


21. Kann ich bestimmte Hilfsgeräte wie Taschenrechner benutzen?

Nein, Sie können Taschenrechner, Laptops, PDA’s, Übersetzer, Wörterbücher u.s.w. auf keinen Fall benutzen.


22. Kann mich das Personal rausschmeißen?

Ja, aus mehreren Gründen. Wenn Sie z.B. Falschangaben machen oder bestimmte Formulare gar nicht erst ausfüllen, Geräte benutzen, den Anweisungen des Personals nicht befolgen, anderen helfen oder von anderen Hilfe bekommen, an dem Computer herumspielen oder die Regeln und Anweisungen nicht befolgen.


23. Wie sieht es mit Plagiaten im schriftlichen Teil des Tests aus?

Falls so etwas erkannt wird, werden die Ergebnisse als ungültig gewertet. Bitte beachten Sie dass Ihre Aufsätze Eigentum des GMAC werden.


24. Was passiert nach dem Test?

Nach dem GMAT Test werden Sie eine Reihe von Fragen beantworten. An welchen Schulen Sie interessiert sind, falls Sie an bestimmten Umfragen teilnehmen wollen oder weitere Informationen zugeschickt bekommen möchten. Die möglichen Antworten zu diesen Fragen ähneln oft denen die Sie bei der Registrierung zur Auswahl hatten.


25. Wie schicke ich meine Ergebnisse an Schulen?

Dafür gibt es 5 Möglichkeiten. Nachdem Sie den Test beenden, können Sie 5 Schulen Ihre Ergebnisse umsonst zuschicken lassen. Dies kann nicht rückgängig gemacht werden, seien Sie also vorsichtig.

Später bekommen Sie dann die Möglichkeit Ihre Ergebnisse an weitere Schulen zu senden. Dafür müssen Sie ein „Additional Score Report“ (ASR) Formular anfordern. Sie bezahlen dann $28 USD pro Schule per Kreditkarte oder Check.


26. Woran erkenne ich, dass meine GMAT Punktzahl gut genug ist?

Kommt darauf an was Sie für gut genug halten. Schulen haben unterschiedliche Anforderungen bezüglich des GMAT Ergebnisses. Manche haben eine Mindestpunktzahl, nach der Sie im Internet suchen können, oder einen bestimmten Punkte-Bereich. Ihre GMAT Punktzahl macht nur ein Drittel der Bewerbung aus, lassen Sie es also ein Anhaltspunkt sein, Sie aber nicht bei den Bewerbungen einschränken lassen. Falls Sie mit dem Ergebnis sehr unzufrieden sind, wären Sie nicht der einzige, der den Test wiederholt. Bereiten Sie sich dann aber noch besser und intensiver auf den Test vor.


Für eine komplette Liste von GMAT FAQs, klicken Sie bitte hier.


Summary: The last part of our GMAT Test Day FAQ Series includes the use of cell phones, procedures in extreme situations, computer malfunctions, sending your scores and score analysis. For a complete list of GMAT test day FAQs, click here.

Posted on September 13, 2009 by Manhattan Review

This entry was posted in GMAT and tagged , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Heute gibt es den zweiten Teil unserer GMAT Test-Tag FAQs Reihe um Ihnen bei der GMAT Vorbereitung zu helfen. Schauen Sie später nochmal vorbei für weitere Neuigkeiten.


8. Was sollte ich zum GMAT Test mitbringen?

Sie müssen nicht viel mitbringen, genauer gesagt ist es auch gar nicht erlaubt Handys, Rucksäcke, Handtaschen und so weiter in den Raum mitzunehmen. Diese müssen Sie vorher in einem Schließfach verstauen. Also bringen Sie nur die wichtigsten Dinge mit und tun Sie diese in eine Aufbewahrungstasche. Das Personal wird Ihnen das nötige Material geben (Bleistift, Schmierpapier, Heft).


9. Wie sieht so ein Test-Center aus? Darf meine Familie mit reinkommen?

Generell sind sie sehr klein und werden je nach Beziehung zu Pearson VUE entweder von Pearson VUE selbst oder einem Partner der Gesellschaft verwaltet. Der Zustand des Gebäudes oder Raumes und Ihre damit verbundene Erfahrung die Sie dort machen könnte also unterschiedlich ausfallen.

Es gibt einen vorgesehenen Wartebereich und je nach Zahl der Angestellten und Personen die den Test machen, warten Sie entweder kurz oder etwas länger. Relaxen Sie ganz einfach und befassen Sie sich noch einmal mit Ihren Notizen oder sonstigem Material, nachdem Sie alles andere in Ihrem Schließfach verstaut haben. Wenn Sie dann aufgerufen werden, können Sie noch schnell alles wegpacken und in den Test-Raum eintreten.


10. Wie sieht es innen aus?

Sie werden Ihren Test an einem Cumputer in einer kleinen Kabine neben vielen anderen Kabinen machen, die so aussehen wie in einer typischen Büroumgebung. Bitte beachten Sie, dass der Raum die ganze Zeit ton- und videoüberwacht wird.


11. Was muss ich anziehen? Gibt es besondere Vorschriften?

Nein, es gibt keine Vorschriften. Ziehen sie sich also bequem an und bringen Sie vorsichtshalber etwas zum Überziehen mit, falls Ihnen kalt wird.


12. Wie läuft das Einchecken ab?

Sie werden eine gültige I.D. benötigen und es ist besser wenn Sie gleich zwei oder drei verschiedene mitbringen (Pass, Führerschein, Kreditkarte mit Foto). Falls eine abgelaufen ist oder Sie sie nicht finden können, haben Sie somit immer noch eine parat.

Das Personal wird ein Foto von Ihnen machen, eine digitale Unterschrift und einen difitalen Fingerabdruck verlangen. Sie müssen dann den GMAT Test Regeln zustimmen. Bitte unterschreiben Sie alle Dokumente in Ruhe und mit vollem Namen, ansonsten sind Sie vielleicht gezwungen mehrere Male zu unterschreiben und es könnte sie nervös machen. Falls Sie mit den Regeln nicht übereinstimmen, werden Sie gebeten das Gelände zu verlassen und Ihre Gebühr einzubußen.


13. Wie lange dauert der GMAT? Gibt es Pausen?

Der Test dauert in etwa 4 Stunden. Es gibt zwei fünfminütige Pausen zwischen Abschnitten Ihrer Wahl. Jedoch sollten Sie nicht länger als 5 Minuten draußen sein, da diese Zeit verloren geht.


14. Kann man während des Tests den Raum verlassen?

Nicht außerhalb der zwei Pausen. Im Notfall heben Sie Ihre Hand und das Personal wird Ihnen die Erlaubnis erteilen. Trotzdem wird die Zeit nicht angehalten und wenn Sie den Raum zu oft verlassen müssen, werden Sie höchstwahrscheinlich dem Pearon VUE oder GMAC gemeldet. Jedes Mal wenn Sie wieder in den Raum eintreten müssen Sie einen neuen Fingerabdruck machen lassen.


15. Kann ich etwas zu essen mitbringen?

Ja, aber nicht in den Test-Raum. Sie können nur während der Pausen essen, trinken oder rauchen. Falls Sie rauchen oder aus irgendeinem Grund den Raum verlassen müssen, sagen Sie dem Personal bescheid. Die Regeln bezüglich des Verlassens des Raumes können je nach Test-Center variieren, also gehen Sie sicher, dass Sie die Regeln verstanden haben, bevor Sie eine hastige Entscheidung treffen und Probleme bekommen könnten. Wir schlagen vor jeweils einen Schoko- und Müsliriegel, und eine Wasserflasche mitzubringen, damit Sie die gesamte Zeit über gestärkt sind.


Für eine komplette Liste von GMAT FAQs, klicken Sie bitte hier.


Summary: This is part 2 of our GMAT test-day FAQs series and includes the venue, what you can bring to the test and special rules and procedures such as food.

Posted on August 24, 2009 by Manhattan Review

This entry was posted in GMAT and tagged , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Diese Woche werden wir eine Reihe von Fragen in Bezug auf den GMAT Test-Tag behandeln um Ihnen bei der GMAT Vorbereitung zu helfen. Sollten Sie weitere Fragen haben, besuchen Sie unsere Webseite, unser Forum oder klicken Sie auf den Link am Ende dieses Eintrages.


1. Wie sieht der Registrierungsprozess für den GMAT aus?

Das Registrieren für den GMAT ist der einfachste Teil des Prozesses. Registrieren Sie sich hier.

Da sich die begehrtesten Termine schnell füllen, sollten Sie sich so schnell wie möglich registrieren. Sie benötigen dafür eine Kreditkarte einer bekannten Sorte.


2. Kann ich mein Ergebnis löschen oder es nicht veröffentlichen lassen?

Sie können Ihr Ergebnis löschen, aber nur bevor Sie es gesehen haben. Sobald Sie es sehen, wird es veröffentlicht und Sie können es unmöglich geheimhalten. Wir raten jedoch dazu das Ergebnis nur in extremen Situationen, wie z.b. bei einer Kranheit, nicht zu veröffentlichen, da ein schlechtes Ergebnis nicht sofort das Ende der Welt bedeutet und Verbesserungen beim nächsten Test oft sehr viel Respekt erbringen. Außerdem wird das Nicht-Veröffentlichen des Ergebisses den Schulen trotzdem mitgeteilt.


3. Wie oft kann ich den GMAT machen?

Im Prinzip gibt es kein Limit, aber wir empfehlen jedem es nicht öfter als dreimal zu tun. Häufige Versuche könnten einen schlechten Eindruck machen, also versuchen Sie es zweimal und und lassen sie beide Ergebnisse veröffentlichen (es sei denn das erste Ergebnis ist Ihnen schon gut genug). Die Aufnahmeprüfer werden sich das beste Ergebnis herausnehmen und sich die anderen als Vergleich anschauen.


4. Gibt es bestimmte Regeln wie oft man den GMAT in einer bestimmten Anzahl von Tagen machen kann?

Das Limit liegt bei 5 Mal pro Jahr (12 Monate) und zwischen den Versuchen müssen 31 Tage vergangen sein, egal ob das GMAT Ergebnis veröffentlicht wurde oder nicht.


5. Ist es normal den GMAT Test zu wiederholen und wie sehen die Ergebnisse in der Regel aus?

Es ist weitaus seltener als Sie sich denken. Nur 21% der Tests werden zum wiederholten Mal gemacht und diese Personen tun das im Durschnitt nicht mehr als dreimal im Jahr. Die Punktzahl verbessert sich dabei im Durschnitt um 30 Punkte. Oft verschlechtern sich die Ergebnisse aber auch und der Fortschritt hängt von der Vorbereitung und dem Aufwand zwischen den Versuchen ab. Wenn Sie sich also im Vornherein gut vorbereiten, werden Sie höchstwahrscheinlich ein zweites Mal für sinnlos halten!


6. Was sollte ich tun wenn ich mich am Tag des Tests nicht gut fühle?

Falls es Ihnen nicht gut geht, lassen Sie es sein. Sie sollten gesund und munter und natürlich bestens vorbereitet sein. Es wird Ihnen nicht gut bekommen den 4-stündigen Test mit einem schlechten Gefühl durchzuziehen. Wahrscheinlich würden Sie das Ergebnis sowieso zurückziehen, also lassen Sie sich nicht wegen den extra 50 Dollar davon abbringen lassen, den Test innerhalb von 7 Kalender-Tagen zu verschieben, sonst verlieren Sie die 250 Dollar Test-Gebühren. Ein schlechtes Ergebnis könnte Ihren weiteren Vortschritt und Ihr Selbstvertrauen beeinträchtigen, da alle Ergebnisse der letzten 5 Jahre für Schulen jederzeit abzurufen sind. Falls Sie sich jedoch trotzdem sicher sind, dass Sie ein besseres Ergebnis als zuvor erzielen können, machen Sie den Test auch wenn Sie sich nicht optimal fühlen. Dadurch verschwenden Sie die Gebühren nicht und gewinnen an Test-Erfahrung. Außerdem können Sie sich dafür entscheiden die Ergebnisse nicht veröffentlichen zu lassen.


7. Sollte ich relativ früh am Ort des Tests erscheinen?

Ja. Machen Sie sich Tage vor dem Test darüber kundig wo genau der Test-Ort liegt und wie lange es dauern wird dort hinzukommen. Versuchen Sie mindestens 30 Minuten vorher da zu sein, da das Einchecken etwas länger dauern könnte. Wenn Sie mehr als 15 Minuten zu spät kommen, könnte das zuständige Personal Ihnen den Test verweigern und die 250 Dollar könnten verloren gehen.


Für eine komplette Liste der GMAT FAQs, klicken Sie bitte hier.


Summary: This is the first part of our FAQs series for the GMAT test day and includes the registration process, deleting the score, repeating the test, rescheduling and canceling the test and when to arrive at the test center.

Posted on August 24, 2009 by Manhattan Review

This entry was posted in GMAT and tagged , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.