Veröffentlicht am January 7, 2010 | Gespeichert unter GMAT

Dr. Jörn Meissner, Gründer und Chairman von Manhattan Review, diskutiert in einem neuen Blogeintrag die zunehmende Bedeutung des GMAT im Recruiting-Prozess für MBA-Absolventen und greift dabei auf seine Erfahrung als Lecturer im MBA-Programm der Lancaster University Management School zurück.

Insbesondere Bewerber für beliebte Positionen mit vielen Bewerbern wie zum Beispiel in den Bereichen Investment Banking oder Management Consulting sollten das erneute Ablegen des GMAT in Erwägung ziehen, wenn sie bisher noch keine 700 oder mehr Punkte erreicht haben. Den vollen Artikel in englischer Sprache mit dem Titel “Why the GMAT still matters when you already are at B-School

Weiterlesen >>

Veröffentlicht am December 5, 2009 | Gespeichert unter GMAT, MBA

Vor kurzem veranstaltete Manhattan Review eine Reihe von Verlosungen und wir freuen uns 3 der Gewinner bekannzugeben: Cordelia Neumetzger, Christian Mankiewitz und Lena Haubold!

Cordelia Neumetzger nahm an der Verlosung bei unserer MBA Gate Veranstaltung in Frankfurt teil. Christian Mankiewitz und Lena Haubold versuchten ihr Glück bei der QS World MBA Tour in Berlin und München. Alle 3 haben einen gratis GMAT Kurs gewonnen! Im Preis inbegriffen sind folgende Bestandteile unserer Kurse:

  • Better Score Guarantee – Unlimited Classes, Online Library & Advice
  • Turbocharge Your GMAT Math/Verbal Study and Solutions Guides
  • Extensive Quant and Vocabulary Glossaries
  • Three on-line challenging Computer Adaptive

Weiterlesen >>

Veröffentlicht am December 4, 2009 | Gespeichert unter TOEFL

Die meisten TOEFL Kurse unterrichten das sogenannte “Gegenargument” nicht. Was aber ist es? Wie benutzt man es? Wenn effektiv in eine Antwort eingearbeitet, kann das “Gegenargument” Ihre Meinung verstärken und Ihre Punktzahl um einiges erhöhen. Hier ein Beispiel:

Independent Speaking Beispielfrage: Some people prefer one long vacation once a year while others prefer short vacations spread throughout. Which do you prefer and why? Include details and examples to support your explanation.

Beispielantwort: “I prefer shorter vacations spread throughout the year more than one long vacation because shorter vacations are more rejuvenating. During the year, I am able to …

Weiterlesen >>

Veröffentlicht am November 19, 2009 | Gespeichert unter TOEFL

Erreichen Sie Ihre gewünschte Punktzahl nicht und suchen nach Wegen dies zu verbessern? Für viele ist der Listening Teil des TOEFL Tests aufgrund seiner komplizierten Vorträge und langen Konversationen schwierig. Hier sind 5 bewährte Tipps Ihr TOEFL Ergebnis zu verbessern – garantiert!

  1. Halten Sie sich unkompliziert.

    Vergessen Sie nicht, dass Sie nicht alles aufschreiben müssen. Die kleinsten Details werden von Ihnen nicht verlangt – dies wäre sogar für einen Muttersprachler zu viel. Während Sie Notizen aufschreiben, benutzen Sie verschiedene Spalten für die Sprecher, da wahrscheinlich nach Aussagen verschiedener Personen gefragt wird. Schreiben Sie bei einem Vortrag nur die wichtigsten Punkte

Weiterlesen >>

Veröffentlicht am November 6, 2009 | Gespeichert unter MBA

Als einer der zurzeit führenden MBA-Experten wurde Dr. Jörn Meissner, Gründer und Chairman von Manhattan Review, auch in diesem Jahr wieder darum gebeten, einen Artikel für die FAZ (Frankfurter Allgemeine Zeitung) zu verfassen. Wir freuen uns sehr darüber, seinen Beitrag “Die Mischung macht’s“, erschienen am 29. Oktober diesen Jahres in der Sonderausgabe “MBA in Europa”, mit Ihnen teilen zu dürfen.

In seinem Artikel behandelt er wichtige Karriere-Themen, wie z.B. die verschiedenen Qualitäten und Fähigkeiten die ein erfolgreicher MBA-Student oder MBA-Absolvent mit sich bringen muss um erfolgreich zu werden. Dabei vertritt er den Standpunkt, dass quantitatives Können …

Weiterlesen >>

Veröffentlicht am September 27, 2009 | Gespeichert unter GMAT

GMAC Konferenz

Im Herbst 2007 wurde Manhattan Review zu einer interaktiven und informativen Veranstaltung des Graduate Management Admission Council (GMAC) eingeladen. Nach einer hektischen Saison in der viele neue Produkte und Kurse kreiert wurden, haben wir die Notizen und Materialien der Konferenz sowie die ausführlichen Berichte des GMAC mal ganz genau unter die Lupe genommen.

Herr David Wilson, Präsident und CEO des GMAC, hielt eine humorvolle, jedoch informative Rede zum Beginn im Bezug auf folgende Themen:

  • In Zusammenarbeit mit den MBA Programmen hält GMAC das Niveau der Bildung an Business Schools durch hohe Test-Standards aufrecht
  • Das Erscheinungsbild der MBA

Weiterlesen >>

Veröffentlicht am September 13, 2009 | Gespeichert unter GMAT

Hier ist der letzte Teil unserer “GMAT Test-Tag FAQs Reihe” um Ihnen bei der GMAT Vorbereitung zu helfen. Sollten Sie weitere Fragen haben, besuchen Sie unsere Webseite oder klicken Sie auf den Link am Ende dieses Beitrages. Viel Glück und viel Spaß beim Lernen.

16. Wie lauten die Regeln für den Gebrauch von Handys und PDA’s?

Beides dürfen Sie während des Tests und in den Pausen nicht benutzen. Am besten wäre es alle elektronischen Geräte einfach auszuschalten. Falls Sie am Telefon gesehen werden könnten Sie sofort dazu gebeten werden das Gelände zu verlassen.

17. Was passiert bei Extremsituationen wie starkem

Weiterlesen >>

Veröffentlicht am August 24, 2009 | Gespeichert unter GMAT

Heute gibt es den zweiten Teil unserer “GMAT Test-Tag FAQs Reihe” um Ihnen bei der GMAT Vorbereitung zu helfen.

8. Was sollte ich zum GMAT Test mitbringen?

Sie müssen nicht viel mitbringen, genauer gesagt ist es auch gar nicht erlaubt Handys, Rucksäcke, Handtaschen und so weiter in den Raum mitzunehmen. Diese müssen Sie vorher in einem Schließfach verstauen. Also bringen Sie nur die wichtigsten Dinge mit und tun Sie diese in eine Aufbewahrungstasche. Das Personal wird Ihnen das nötige Material geben (Bleistift, Schmierpapier, Heft).

9. Wie sieht so ein Test-Center aus? Darf meine Familie mit reinkommen?

Generell sind sie sehr …

Weiterlesen >>

Veröffentlicht am August 24, 2009 | Gespeichert unter GMAT

Diese Woche werden wir eine Reihe von Fragen in Bezug auf den GMAT Test-Tag behandeln um Ihnen bei der GMAT Vorbereitung zu helfen. Sollten Sie weitere Fragen haben, besuchen Sie unsere Webseite oder klicken Sie auf den Link am Ende dieses Beitrages.

1. Wie sieht der Registrierungsprozess für den GMAT aus?

Das Registrieren für den GMAT ist der einfachste Teil des Prozesses. Registrieren Sie sich hier

Da sich die begehrtesten Termine schnell füllen, sollten Sie sich so schnell wie möglich registrieren. Sie benötigen dafür eine Kreditkarte eines bekannten Anbieters.

2. Kann ich mein Ergebnis löschen oder es nicht veröffentlichen lassen?

Weiterlesen >>

Veröffentlicht am August 24, 2009 | Gespeichert unter GMAT

Als Teil unserer Verpflichtung den Schülern dabei zu helfen ein besseres GMAT Ergebnis zu erzielen und sie bei der GMAT Vorbereitung zu unterstützen, kümmern wir uns stets um die neueste Auslage des Tests und dessen Format. Für den heutigen Artikel haben wir mehrere interessante Berichte von Personen die kürzlich den GMAT Test gemacht haben zusammengestellt.

1. Quantitativer Teil

Den Auskünften nach zu urteilen ist der Anteil von Algebra in diesem Teil des Tests sehr ausgeprägt. Sogar viele der schwiegeren Aufgaben hatten häufig mit Algebra zu tun. Außerdem gab es reichlig Ungleichhungen, lineare und Differentialgleichungen und Absolutfunktionen. Eine der befragten Personen …

Weiterlesen >>